Robotik

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Studierenden lernen sowohl Grundlagen der Robotik (Aufbau, Mechanik, Sensorik, Elektronik, Energieversorgung, Kommunikationsschnittstellen, Kinematik und Dynamik) als auch Verfahren zur Steuerung, Navigation, Verhaltensteuerung und zur Simulation von Robotern und der Umwelt kennen. Die Studierenden sind in der Lage, diese Kenntnisse für konkrete Problemstellungen aus dem Bereich kleiner mobiler Roboter umzusetzen.

Inhalte

  • Aufbau von Robotern
  • Kinematik und Dynamik
  • Sensoren und Aktoren, Local und Global Vision
  • Navigation
  • Steuerung
  • Verhaltenssteuerung, Strategien
  • Roboter-Programmierung
  • Simulation, Visualisierung
  • Anwendungen