Soft Computing Fuzzy Applets

Die folgenden Applets wurden im Sommersemester 2012, begleitend zur Lehrveranstaltung Soft Computing, im Praktikum erstellt.

Die Studierenden sollten mithilfe von Fuzzy-Logik ein Java-Applet erstellen und dabei Situationen aus dem Leben simulieren. Dabei kann es sich z.B. um Steuerungen handeln, wie zur automatisierten Rollosteuerung in einem Haus oder aber auch um Bedarfsanalysen.

Hinweis: Damit die Applets angezeigt werden können, müssen ggf. temporär Java im Browser aktiviert und die Sicherheitseinstellungen auf "mittel" gesetzt werden.